Unsere Geschichte

Seit vielen Generationen ist der Weinbau in unserer Familie Tradition.

1997 entschieden wir uns mit einer Besenwirtschaft in die Selbstvermarktung einzusteigen.

1999 ernteten wir die letzten Trauben bevor mit der Rebflurbereinigung eine neue Ära am Bürger Schlossberg begann.

Nach der Neupflanzung im Jahre 2002 konnten wir mit einer breiteren Sortenvielfalt in die Flaschenweinvermarktung einsteigen.

Heute bewirtschaften wir etwa 3 Hektar in den Lagen Bürger Schlossberg, Breuningsweiler Haselstein und Neustadter Söhrenberg.

Die Trauben werden nach alter Tradition handverlesen und schonend gekeltert.

Unsere Hauptsorte ist der Trollinger, gefolgt von Riesling, Lemberger, Spätburgunder, Samtrot, Muskat-Trolllinger, Acolon, Zweigelt, Grauburgunder, Kerner und Cabernet Mitos.

2015 stieg unserer Tochter Nicole in den Betrieb ein. Während ihres Studiums hat sie das Weißweinsortiment mit Chardonnay und Sauvignon blanc aus ihrem eigenen Weinberg bereichert.

Historische Fotos

Hier klicken um die historische Fotogalerie zu öffnen.